slovensky | русский | Deutsch | English  

Das Gehege Biely potok befindet sich in der Region Trenčiansky kraj, Bezirk Považská Bystrica, Katastergebiet der Gemeinden Tŕstie und Pružina in der Höhe von ungefähr 400 m über dem Meer. Nach der Jagdgebietsordnung gehört es zum Gebiet zur Zucht von Rotwild J III Strážovské vrchy, Subgebiet Strážov. Die Gesamtfläche des Geheges beträgt 246 ha. Davon sind 204 ha /83%/ Waldbestand und 42 ha /17%/ landwirtschaftlicher Boden (Wiesen und Weiden).

Im Rahmen des Waldbestandes sind Laubbäume mit 57 % und Nadelbäume mit 43 % vertreten. Dominant ist dabei die Buche mit 57 %, danach folgt der Kiefer /30 %/ und Fichten mit 13 %. Das Gebiet befindet sich in der milden Klimazone. Den geologischen Untergrund bilden Trias-Kalksteine mit Beimischung von Schiefersteinen, die zur Überschiebungsdecke von Choč gehören. Aus der Sicht eines Jägers gesehen, handelt es sich um eine besonders attraktive Lokalität mit ab und zu fast unzugänglichem Terrain und Felsenschluchten.