slovensky | русский | Deutsch | English  

Große Betonung bei der Tierzucht wird auf die Fütterung und Ernährung gelegt. In diesem Bereich wird das Thema mit anerkannten Experten in einzelnen Gebieten hinsichtlich Futter, Menge u. ä. besprochen. Man widmet diesen Themenbereichen ausreichend Zeit.

Die Futteranlagen sind zur praktischen Nutzung gebaut und einzelnen Tierarten und Altersklassen angepasst. Sie werden entsprechend sauber gehalten und laufend mit geeigneten Mitteln desinfiziert.

Die Futterplatzflächen sind mit Bruchkalkstein befestigt und werden regelmäßig desinfiziert (in den Sommermonaten häufiger). Es wird regelmäßig Mist abgenommen, der nach einzelnen Abteilungen und Tierart gekennzeichnet ist. Dieser wird mit dem Ziel der Überwachung des Gesundheitszustandes untersucht, worüber eine konsequente Erfassung geführt wird.

Die Beschaffung von neuen Tieren ist durch Bluttests und Misttests bedingt.